UNSER WALDHEURIGER - TYPISCH THERMENREGION!


1968 wurde zum ersten Mal im Keller des Wohnhauses von Maria und Georg Herzog in der Waldgasse 7 in Großau ausg'steckt.

Mitte der 1970er Jahre wurde dann begonnen, ein Heurigenlokal zu errichten, welches nach einigen Um- und Zubauten auch heute noch die Gäste zum Verweilen einlädt.

 

Im heutigen Lokal, mit Platz für circa 120 Personen, wird 6-7 Mal im Jahr für 14 Tage ausg'steckt.

 

Die kulinarischen Köstlichkeiten, die beim Heurigen serviert werden, stammen zum größten Teil aus der eigenen Erzeugung. 

Klassische warme Heurigenschmankerl wie Blunze, Bratwürstel, Schweins- und Kümmelbraten, ... werden genau so geboten wie eine kalte Heurigenjause oder belegte Brote vom Heurigenbuffet. 


Termine 2019

10.01. - 23.01. // 07.03. - 20.03. // 02.05. - 15.05. // 27.06. - 10.07.

22.08. - 04.09. // 17.10. - 30.10. // 16.11. - 17.11. // 12.12. - 23.12.


Im Mai 2018 haben wir uns dafür entschieden, während der Mittagszeit, zwischen 11 und 15 Uhr, unser Lokal als Nichtraucherlokal zu führen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Außerhalb der Mittagszeit gibt es weiterhin das Nichtraucherstüberl mit circa 30 Plätzen.


Regionalität ist uns wichtig!

Eine Hand wäscht die Andere, somit sind wir bemüht, die Zutaten für unsere Küche regional zu erwerben.                      



Wir sind ein Mitglied im Vöslauer Wirtschaftsbund "VÖWI"! Besuchen Sie auch andere Betriebe in Bad Vöslau.